Stöbern Sie durch unsere Angebote (2 Treffer)

Vorhang Linos - 1 Stück, 137 x 260 cm - Sand
Unser Tipp
139,95 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Material: Oberstoff: Leinen: 100% - Pflegehinweise: Schonwaschgang bis 30°, Chlorbleichen nicht möglich, (X) keine Chemischreinigung möglich, mäßig heiß bügeln, nicht trocknen - Saum: Die Saumkante ist offen versäubert und kann durch einfaches Umbügeln des mitgelieferten Thermofixierbands variabel fixiert werden. - Raffung: Multifunktionsband - Muster: uni. So geschmeidig gelingt reines Leinen nur dem Spezialisten. Nelen & Delbeke, Belgien: Tradition seit 1923. Nur wenige Experten können die körnige Leinenfaser so hauchfein ausspinnen. Das belgische Traditionsunternehmen Nelen & Delbeke ist einer davon. Der Leinenexperte setzt nur kontrollierte Qualitäten europäischer Provenienz ein: Aufwendig durch Riffeln, Schäben und Schwingen von den Samenkapseln und dem Holzkern befreit. Und rein mechanisch, allein durch Walzen und Kämmen geglättet – ganz ohne Chemie. Mehrfach gezwirnt und locker verwoben, wird aus dem erlesenen Garn ein 100%iges Leinengewebe mit geschmeidigem Fall, wie man es sonst nur von Mischqualitäten mit Seide oder Viskose kennt. Direkteinkauf bei der Weberei ermöglicht den guten Preis. Für eine Qualität wie diese zahlen Sie mit dem Etikett nobler Marken leicht 400 Euro und mehr. Der Verzicht auf Zwischenhändler, teure Werbe- und Imagekampagnen macht diesen Vorhang so erschwinglich. Färbung mit Vorwäsche erhält den typischen Leinencharakter. Im Gegensatz zu einfach überfärbten Stoffen hat dieser noch die charakteristische Ur-Struktur und die lebendige Melange. Zusätzliches Plus: Durch das vorgewaschene Garn behält auch der fertige Vorhang bei der Wäsche die Façon und verzieht sich nicht (wie leider typisch für reine Leinenstoffe). Sie waschen ihn einfach bei 30 °C im Schonwaschgang.

Anbieter: Pro-Idee
Stand: 15.12.2019
Zum Angebot
Michael Burges – Reverse Glasspainting No.7-2011
Aktuell
1.600,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Michael Burges´ erste Unikatserie auf hochglänzendem Acrylglas – handbemalt. Die unsichtbare Aluminiumrahmung wurde vom Künstler selbst entwickelt. 20 Exemplare. Michael Burges (*1954) schafft in beeindruckender Art und Weise außergewöhnliche Kunstwerke, die durch ihre Farbbrillanz und spektakuläre Rahmung unverwechselbar sind. Bei seiner ersten Unikatserie (Multiple) malt der Künstler auf einer hochwertigen Acrylglasscheibe, die den Kunstwerken außergewöhnlichen Glanz verleiht. Die intensive goldene Farbe wird bei jedem Exemplar dieser Serie von Künstlerhand aufgetragen. Die Acrylglasscheibe dient als Malgrund und ist gleichzeitig die Oberfläche des Bildes. Michael Burges druckt nur die farbigen Bestandteile der Arbeit („von hinten“) auf die Acrylglasscheibe. Die haltbare Goldfarbe wird vom Künstler (ebenfalls „von hinten“) individuell aufgetragen. Dadurch wird das Werk geschützt und das Glas kann von vorne leicht gereinigt werden. Die hochwertige Farbe basiert auf in Acryl gebundenen Messingstaub, der eine enorme Farbbrillanz erzeugt. Dank einer selbst entwickelten Rahmen-Technik verschmilzt das Acrylglas mit der Aluminiumrahmung. Seine Werke scheinen an der Wand zu schweben. Die von vorne nicht sichtbare Fassung des Multiples wurde von Michael Burges aus robustem Aluminium selbst konzipiert. So entsteht ein Kunstwerk in einer individuellen, vom Künstler selbst gefertigten Rahmung hinter einer hochglänzenden Acrylglasscheibe. Originale Michael Burges´ werden zu fünfstelligen Preisen gehandelt. Bisher konnte man seine Arbeiten in über 40 internationalen Einzelausstellungen sehen, u. a. in Belgien, Frankreich, China, Kanada, USA und der Schweiz. Seine Werke wurden auch bereits in vielen Museen präsentiert. Vom Künstler handsigniert, nummeriert und datiert. Mit Echtheitszertifikat. Jedes Exemplar erhält durch die Bemalung per Hand einen völlig eigenen Charakter und macht jedes Werk einzigartig. 20 Exemplare. Erste Bestellungen erhalten niedrigste Nummern. Auf Acrylglas in Aluminiumrahmung, handbemalt, 42 x 60 x 5 cm.

Anbieter: Pro-Idee
Stand: 15.12.2019
Zum Angebot